TragikomödieDas Beste kommt zum Schluss

Das Beste kommt zum Schluss

Schockierende Krebsdiagnosen führen den mächtigen Milliardär Cole und den einfachen und relativ mittellosen Automechaniker Chambers als Krankenhauspatienten zusammen. Chambers' Liste von Wünschen, die er sich vor seinem Tod noch erfüllen möchte, setzt das ungleiche Duo schließlich mit Ergänzungen Coles in die Tat um. Auf einer Tour durch die Welt, reich an Schönheit, Luxus und Abenteuer, werden sie Freunde und erkennen die wahren Werte ihres Lebens: Nicht ist wertvoller als die eigene Familie... Der nach «Eine Frage der Ehre» zweite Film von Regisseur Rob Reiner mit Superstar Jack Nicholson ringt einem todernsten Thema als Hollywood-Variation von «Knockin' on Heaven's Door» heitere Seiten ab. Kaum eine Rolle spielen dabei Realismus und schwarzer Humor, eine grosse jedoch Dialoge zwischen Witz und Weisheit, die bei den Vollprofis Jack Nicholson und Morgan Freeman gut aufgehoben sind. Das Ende ist unausweichlich, aber man erlebt es amüsiert und berührt, nicht deprimiert.
Erstausstrahlung:
© CH Media TV AG
- Das Beste kommt zum Schluss
    #Tragikomödie
© TV