The Voice of SwitzerlandChrista Rigozzi

Christa Rigozzi

Die talentierte Moderatorin Christa Rigozzi (36) erlangte 2006, als sie zur Miss Schweiz gekrönt wurde, nationale Bekanntheit.
Publiziert am Fr 17. Jan 2020 17:41 Uhr
© 3+
- 3Plus_TVS1_Christa-Rigozzi-(3)_2428px

Seither verzauberte die Mutter zweier Kinder die Schweiz mit ihrem Charme, moderierte bereits unzählige Veranstaltungen und diverse TV Formate und ist das Gesicht zahlreicher Werbekampagnen.Vor rund drei Jahren veröffentlichte Christa Rigozzi das Buch «Selfissimo», in welchem sie über ihre ersten zehn Jahre im Showbiz reflektierte. Für Zuschauer des CH Media TV-Senders 3+ ist sie keine Unbekannte, denn Christa Rigozzi moderiert neben Marco Fritsche mit regelmässigen Gastauftritten seit 2008 die populäre Sendung BAUER, LEDIG, SUCHT.... Mit ihrem warmen Lachen und ihrer charismatischen Ausstrahlung belebt die Tessinerin jedes Format. «Ich freue mich sehr the Voice of Switzerland moderieren zu dürfen! In diesem Format möchte ich nebst der Musik, auch die Seele, die Geschichten und die Herzen der Teilnehmenden und Juroren erleben. Die Songs werden auch eine wichtige Rolle spielen. Ich setze auf die Überraschungskarte. Das schon Gehörte, das schon Gesehene wird nicht da sein. Und ich möchte, dass junge Kindertalente dank dieser Plattform eine Chance kriegen. Wir brauchen starke Emotionen, Stimmen, die Herz und Bauch treffen: Wir suchen Stimmen, die nie mehr vergessen werden», zu ihrem neuen Job als THE VOICE OF SWITZERLAND-Moderatorin.

© 3+