The First 48 - Am Tatort mit den US-ErmittlernTödliches Geheimnis

Tödliches Geheimnis

Staffel 10 – Folge 15
Ein Spaziergänger ruft bei der Polizei an und meldet, zufällig auf einen Mann gestoßen zu sein, der regungslos am Boden liegt. Sofort treffen Rettungskräfte am Fundort ein, doch für den Mann kommt jede Hilfe zu spät – er ist bereits tot. Die Mordkommission beginnt ihre Ermittlungen: Der Rechtsmediziner geht davon aus, dass der junge Mann durch einen Schuss in den Hinterkopf starb. Weil das Opfer keine Brieftasche bei sich trägt, könnte es sich bei der Tat um einen Raubüberfall handeln. Ohne einen Personalausweis lässt sich die Leiche nicht auf Anhieb identifizieren. Da der Mann jedoch einen Ehering trägt, wird er vermutlich vermisst. Auf der Jacke des Opfers findet sich plötzlich eine kaum sichtbare Spur: ein Fußabdruck. Der Abdruck stammt von einem Männerschuh mit einem ungewöhnlichen Absatz. Da es weit und breit keine Zeugen für den Raubüberfall gegeben zu haben scheint, handelt es sich dabei für die Ermittler um den ersten und einzigen Hinweis, der zum Täter führen könnte.
Erstausstrahlung:
    #Reality-Doku
© TV