The First 48 - Am Tatort mit den US-ErmittlernMörderjagd im Schneesturm

Mörderjagd im Schneesturm

Staffel 10 – Folge 16
Auf einer Wiese am Straßenrand finden Rettungskräfte einen Mann, der bäuchlings im Schnee liegt. Sofort wird er ins Krankenhaus gebracht, aber die Ärzte können ihn nicht mehr retten. Bei dem Mann handelt es sich um einen Drogendealer mit krimineller Vergangenheit, der unter dem Namen „Twin“ bekannt ist. Eine erste Untersuchung des Tatorts ergibt, dass er verfolgt und dann erschossen wurde. Als sie im Schnee ein Handy entdecken, haben die Beamten ihre erste Spur. Sie finden eine SMS von Twins Freundin und erhoffen sich Hinweise auf den Täter. Die junge Frau erzählt der Polizei, dass Twin in der Tatnacht mit einem befreundeten Drogendealer zusammen war. Ihrer Aussage nach hatten die beiden Differenzen. Schnell finden die Ermittler heraus, dass der besagte Freund genau wie Twin eine kriminelle Vergangenheit hat: Er wurde schon mehrmals wegen Drogendelikten und häuslicher Gewalt belangt. Die Ermittler müssen ihn finden, um zu erfahren, was er zu dem Mord an Twin zu sagen hat.
Erstausstrahlung:
    #Reality-Doku
© TV