The First 48 - Am Tatort mit den US-ErmittlernDie Leiche im Teppich

Die Leiche im Teppich

Staffel 5 – Folge 15
Als die Polizei von Miami einen angeschossenen Mann in einer bekannten Drogengegend auffindet, hat dieser viele Geldscheine in der Hand. Obwohl sofort Sanitäter vor Ort sind, kommt für das Opfer, den 66-jährigen Israel Vargas, jede Hilfe zu spät. Die Detectives gehen davon aus, den Täter im Drogenmilieu zu finden. Sämtliche Spuren verlaufen sich im Sand, als sich plötzlich die Kollegen aus Georgia melden: Ein junger Mann behauptet, aus Miami geflohen zu sein, nachdem er den Mord an Israel beobachtet hatte. Handelt es sich bei ihm wirklich um einen Augenzeugen oder ist er möglicherweise mehr in die Tat verwickelt, als er zunächst zugibt? Im Süden von Dallas/Texas wird am Straßenrand eine in einen Teppich eingewickelte Leiche gefunden. Bei dem Opfer handelt es sich um den 28-jährigen Amus Rattler, der erst vor Kurzem aus dem Gefängnis entlassen worden ist. Die Polizei tappt im Dunkeln – bis sich Ralph, ein Freund des Toten, auf dem Präsidium meldet: Da Amus’ Mithäftling Timothy Bledsoe, der ebenfalls kürzlich freigelassen wurde, eine hohe Summe Bargeld bei sich hatte, hat Amus sich eine Waffe zugelegt, um Timothy zu überfallen. Amus bat Ralph um Hilfe, doch dieser wollte mit der Angelegenheit nichts zu tun haben. Hat Amus den Raub an Timothy geplant und wurde dabei schließlich mit seiner eigenen Waffe erschossen?
Erstausstrahlung:
    #Reality-Doku
© TV