The 80s: Ein Jahrzehnt verändert die WeltDer Fall des Eisernen Vorhangs

Der Fall des Eisernen Vorhangs

Staffel 1 – Folge 6
Als die 80er-Jahre dem Ende zugingen, herrschte zwar Tauwetter zwischen den Machtblöcken, aber die Berliner Mauer stand noch immer. Amerika setzte mächtige Waffen ein, um ihren Fall zu beschleunigen: Popkultur, Spielfilme, Fernsehserien, Musik und sogar die Nachrichten transportierten US-amerikanische Werte und Ideen hinaus in die Welt und bis in den sowjetischen Machtbereich - und beeinflussten damit schließlich die Herzen und weckten Sehnsüchte. Am Ende der Dekade fällt die Mauer schließlich und kurz darauf existierte auch die Sowjetunion nicht mehr. Diese Entwicklung machte die USA zur einzigen Supermacht der Welt.
Erstausstrahlung:
    #Dokumentation
© TV