Strasse der AchttausenderVom Dach der Welt nach Nepal

Vom Dach der Welt nach Nepal

Folge 3
Der Film zeigt weiter den Potala in Lhasa und debattierende Mönche im Kloster Sera. Der Film führt weiter nach Nepal zur großen Stupa in Bodnath. In einem tibetischen Flüchtlingszentrum sitzen alte Frauen und im Hindutempel in Pashtupatinath erklärt ein Priester den Hinduismus und beschreibt das Leben und die Praxis der Leichenverbrennung. In Swayambunath, dem Monkey-Tempel in Kathmandu beobachten wir einen Thankamaler bei seiner Arbeit. In der alten Königsstadt Bakthapur erleben wir den Alltag der Familie Shresta. Weiter beobachtet der Film 30 Kinder auf einem Dach im Kathmanduthal . Menuka Thapa leitet das Projekt und erklärt, daß dies eine Einrichtung ist für Kinder aus Missbrauchssituationen ist. Wir erreichen eine alte Ghurkastadt und interviewen einen pensionierten Fallschirmjäger, der über 20 Jahre in der britischen Armee gedient hat. Endpunkt des dritten Films ist Pokhara: Alexander Maximov fliegt vorbei am Fishtale ins Annapurnamassiv zu Manaslu und Doulagiri.
Erstausstrahlung:
    #Reise
© TV