Sing meinen Song - Staffel 2Die Band der 2. Staffel

Die Band der 2. Staffel

Im Frühjahr 2021 ist es endlich so weit: Soulsänger und Host Seven lädt zum zweiten Schweizer Tauschkonzert! Mit dabei sein werden Beatrice Egli, Dodo, Kunz, Jaël, Adrian Stern und Ta’Shan. Die Künstler erhalten zusätzlich tatkräftigen Unterstützung von der Band mit ausgewählten Künstlern.
Publiziert am Mi 24. Mär 2021 09:09 Uhr

Das sind die diesjährigen Bandmitglieder

Massimo Buonanno (Musicaldirector, Drums)

Massimo Buonanno gilt als einer der gefragtesten Live- und Session-Schlagzeuger von heute. Bereits viermal gewann Massimo den ersten Preis beim Schweizerischen Nationalen Trommelwettbewerb. Seit 1999 nahm er an zahlreichen Schlagzeug- und Schlagzeugwettbewerben teil. Ausserdem gewann er den ersten Preis beim Wettbewerb für den besten europäischen Musiker. Er wurde zweimal beim Drums & More Festival in Österreich mit dem ersten Preis ausgezeichnet und gewann den ersten Preis beim «Jeff Porcaro Tribute Contest» in Deutschland. Massimo nimmt derzeit weltweit mit verschiedenen Künstlern auf und tourt weltweit, zusätzlich arbeitet er an seiner zweiten Solo-Platte, die Ende 2021 veröffentlicht werden soll.

Amik Guerra (Trumpet)

Amik Guerra wurde im Mai 1973 in Havanna geboren und begann schon in jungen Jahren seine musikalische Karriere. Zunächst studierte er Gitarre und später Trompete unter der Anleitung von Ernesto Luaces. 1992 beendete Amik sein Studium als Professor für Ensembles an der Nationalen Schule für Kunstausbilder in Havanna. Er arbeitet derzeit als Didacta an der Musikschule Feldkirch in Österreich in der Abteilung Pop und Jazz und in Zürich an der Yamaha Music School

Fabian Capaldi (Saxophon)

Schon früh stand Fabian Capaldi mit diversen Bands und Projekten auf der Bühne. Egal ob mit seinen eigenen Formationen oder als Freelancer, der Saxophonist sucht in seiner Arbeit immer wieder nach neuem Terrain. Seine grosse stilistische Bandbreite, das gefühlvolle und energiegeladene Spiel und die musikalische Flexibilität zeichnen den Musiker aus. Seine Vielseitigkeit verfeinert er mit den unterschiedlichsten Künstlern wie z.B. Amy Macdonald, Gloria Estefan, dem Christoph Walter Orchestra, Anastacia, Albert Hammond, Nik Bärtsch (Ronin, Ronin Rhythm Clan), Joy Denalane, Marc Sway, Stefanie Heinzmann, Polo Hofer u.v.m. Aufnahmen für Radio und Fernsehen, Studioproduktionen für Künstler aus aller Welt und Konzerte über den Globus verteilt, begleiten seitdem seinen Werdegang. Nicht zuletzt dank dieser Flexibilität ist er heute ein vielbeschäftigter Musiker.

Dany Samar (Bass)

Oliver Keller (Guitar 1)

Jean-Pierre von Dach (Guitar 2)

Der Zürcher ist seit 1993 als Livegitarrist, Studiomusiker, Songwriter, Produzent tätig un spielte auf ca. 300 CDs und an über 2500 Konzerten vor allem in der Schweiz, Deutschland und Italien. Er arbeitete bereits mit vielen Künstlern zusammen, beispielsweise Sina, Seven, Adrian Stern, Pippo Pollina, Konstantin Wecker DE und Gigi Moto, eine Band mit der er im Jahr 2000 als Gitarrist, Songwriter und Produzent der Gigi Moto Band mit dem Zürcher Kulturpreis (Werkjahr) ausgezeichnet wurde.

Maik Schott (Keyboards)

Der Deutsche hat bis 1997 Konservatorium für Jazz in den Niederlanden (Jazz Piano) besucht. 2002 - 2006 tourte mit Sasha / alias Dick Brave, diff. TV-Produktionen für Brainpool in Köln. 2005 nahm er an der Tour mit Renee Olstead, Rockpalast Performance mit Roachford, Chuck Berry teil. Von 2010 bis 2020 arbeitet Maik als Live Keyboarder / Autor / Produzent für Max Mutzke, Rea Garvey, Sasha und Gregor Meyle. Derzeit arbeitet er mit modularen Systemen, indem er Filme und das Komponieren kombiniert.

Micha Dettwyler (Backingvocals)

Jizelle Kohler (Backingvocals)

Die schweizer Sängerin mit yvorischen Wurzeln überzeugt mit ihrer Powerstimme und ihrer starken Bühnenpräsenz. Zusätzlich bringt sie mit ihrer einzigartigen, fröhlichen und positiven Ausstrahlung die Bühne zum leuchten. Ein musikalischer Weg bahnte sich schon früh an. Als kleines Mädchen trällerte die Zürcherin schon Songs von Whitney Houston und Michael Jackson nach. Ihr Herz schlägt für die Soul, Pop und Funkmusik mit der sie gross geworden ist.

Cyrill Camenzind (Supervisor, Recording)

    #Sing meinen Song
© CH Media TV AG