Sekunden vor dem UnglückDas Waco-Desaster - Tod einer Sekte

Das Waco-Desaster - Tod einer Sekte

Staffel 5 – Folge 3
Sie glaubten, das Ende der Welt stehe kurz bevor - die Mitglieder der Davidianer-Sekte im Mount Carmel Center nahe der texanischen Stadt Waco. Und am 19. April 1993 spielten sich hier tatsächlich apokalyptische Szenen ab. Das FBI wollte David Koresh, den Anführer der Davidianer, wegen des Verdachts auf Kindesmissbrauch und unerlaubten Waffenbesitzes festnehmen. Nach 51 Tagen der Belagerung setzte die Polizei Pionierpanzer in Bewegung, um Tränengas in die Gebäude zu leiten. Auf diese Weise sollten Koresh und seine Anhänger zum Aufgeben gezwungen werden. Doch es kam anders: Die Davidianer steckten das Mount Carmel Center in Brand. In weniger als 20 Minuten stand der gesamte Komplex in Flammen. An die 80 Menschen, darunter 28 Kinder kamen ums Leben. Lediglich neun Davidianer überleben die Katastrophe.
Erstausstrahlung:
© TV25
- Sekunden vor dem Unglück
    #Dokumentation
© TV