Science FictionMatrix Revolutions

Matrix Revolutions

Neo hat seine Kräfte in der realen Welt zu sehr strapaziert und liegt nun scheinbar im Koma. Mittlerweile haben die Menschen aus Zion den Glauben an den Auserwählten verloren, während sie weiterhin tapfer den immer aussichtsloseren Kampf gegen die Wächter führen und so versuchen, nicht nur ihre Stadt, sondern die gesamt Menschheit zu retten. Neo befindet sich in Wirklichkeit jedoch in einer Zwischenwelt ausserhalb der Matrix und der Realität, die sich ihm als U-Bahn-Station darstellt. Hier lernt er, dass auch Maschinen Gefühle entwickeln können und versuchen, geliebte Programme in und aus der Matrix zu schmuggeln.
Erstausstrahlung:
    #Science Fiction#Action
© TV