Science FictionDen Sternen so nah

Den Sternen so nah

In der nahen Zukunft hat die Menschheit begonnen, andere Planeten zu besiedeln. Unter anderem werden auch Kolonien auf dem roten Planeten, dem Mars, errichtet. Natürlich wollen Wissenschaftler wissen, wie sich eine Geburt und das Aufwachsen auf dem fremden Himmelskörper auf einen Menschen auswirken und so wird Gardner Elliot einer der ersten echten Marsianer. Trotz der Entfernung zur Erde gibt es die Möglichkeit, das Internet zu nutzen. Beim Surfen trifft der junge Marsianer ein hübsches Mädchen aus Colorado und verliebt sich in sie. Ausserdem lässt ihn die Frage nicht los, wer sein Vater ist. Die beiden Jugendlichen, die sich nur vom Bildschirm kennen, haben nun ein gemeinsames Ziel: Sie wollen sich treffen und Elliots Vater finden. Aber das stellt ein grösseres Problem dar als gedacht. Die Schwerkraft der Erde ist für den Jungen nämlich lebensbedrohlich, da er derartige Anziehungskräfte in seiner Heimat nicht gewohnt ist.
Erstausstrahlung:
Wiederholung:
    #Science Fiction#Abenteuer
© TV