Rizzoli & IslesSchwarze Diamanten

Schwarze Diamanten

Staffel 6 – Folge 8
Der Promi-Juwelier Ten Mohs, Diamantenlieferant der Reichen und Schönen, hat gerade noch in einem Club gefeiert, als er plötzlich zusammenbricht und stirbt. Wie sich bei der Obduktion herausstellt, ist das Gift eines Kugelfisches aus dem Amazonas dafür verantwortlich. Dieser Anhaltspunkt führt das Team auf die Spur von Raya, dem Häuptling der Sororo, einem Stamm am Ufer des Amazonas. In diesem Gebiet kommt es häufig zu Diamantenfunden – unter anderem auch von schwarzen Diamanten, zu denen Ten Mohs eine spezielle Leidenschaft pflegte. Raya hält sich gerade in Boston auf, wo er einen Prozess gegen Mohs führen wollte: Dieser hatte den Stein „The Darkness“ gekauft, den die Sororo unbedingt zurückhaben wollen. Begleitet wird der Häuptling überraschenderweise von Mauras Adoptivvater Dr. Arthur Isles, der viele Jahre im Amazonas-Gebiet geforscht hat. Maura weigert sich, mit ihrem Vater Kontakt aufzunehmen, obwohl dieser sie ständig anruft. Schliesslich sucht er seine Tochter persönlich auf und nennt ihr eine weitere Person, die sowohl Zugang zu den Diamanten als auch zu Kugelfischen hatte …
Erstausstrahlung:
Wiederholung:
    #Krimi#Drama#Mystery
© TV