Rizzoli & IslesHinterhalt

Hinterhalt

Staffel 5 – Folge 17
Eine Reihe von Morden beschäftigt das Team rund um Jane Rizzoli und Mora Isles in ihrem neusten Fall. Alle Opfer wurden in einem Park von einem Heckenschützen erschossen. Der einzige Zeuge der Anschläge ist allerdings ein psychisch gestörter Obdachloser, der sich selbst für einen Werwolf hält. Als sich herausstellt, dass eines der Opfer namens Jeremy Fitz nicht zufällig ins Visier des Täters geraten ist, beginnt für die Ermittler ein Wettlauf gegen die Zeit. Wer ist der Mörder und was hat er vor? Bei der Klärung dieser Fragen ist das Team dringend auf die Hilfe des einzigen Zeugens angewiesen. Aus diesem Grund versucht Mora, ein persönliches Verhältnis zu ihm aufzubauen. Der vermeintlich gestörte Obdachlose entpuppt sich schliesslich als schwer kranker Student, dessen Hirntumor schuld an seinem Verhalten ist. Gerade als Mora ihn zu einer wichtigen Untersuchung begleitet, taucht der Täter im Krankenhaus auf. Gelingt es den Ermittlern, ihren Zeugen zu retten und den Täter zu stoppen?
Erstausstrahlung:
Wiederholung:
    #Krimi#Drama#Mystery
© TV