Rizzoli & IslesFolge 6 - Geister

Folge 6 - Geister

Staffel 7 – Folge 6
Ausgerechnet als der große Krimischriftsteller-Kongress in Boston stattfindet, wird im Mellon-Krankenhaus eine Krebspatientin auf grausame Art und Weise ermordet. Die berühmte englische Schriftstellerin Samantha Caspary wittert ihre große Chance und bietet sich der Polizei als Informantin an.
Erstausstrahlung:
Folge 6 - Geister

Maura ist sofort fasziniert, weil sie sowieso an dem Schriftstellerkongress teilnehmen will. Samantha erzählt von einer über hundert Jahre alten Geschichte einer wütenden Patientin, die – erbost über ihren vorzeitigen Tod – als Geist zurückkam und mehrere Menschen in dem Krankenhaus ermordete. Alle Versuche von Korsak, Jane, Frankie Jr und Nina, die Geschichte zu verifizieren, scheitern. Dann wird die Leiche von Dr. Morgan, dem behandelnden Arzt der totkranken Patientin Jennie Tates, gefunden. Er starb an einer Überdosis des Krebsmedikamentes, das in Jennies Infusionsbeutel war. Da ein Zusammenhang mit den Geschehnissen von 1905 nicht von der Hand zu weisen ist, überprüft Frankie das Zeitungsarchiv der örtlichen Bibliothek und stellt fest, dass jemand mehrere Seiten aus dem Jahrgang 1905 des Dispatch herausgerissen hat ...

    #Krimiserie
© TV

Alle Beiträge: