NZZ FormatAutismus: im wilden Strudel der Details

Autismus: im wilden Strudel der Details

Staffel 2018 – Folge 32
Jedes Detail schreit nach Aufmerksamkeit. Töne, Geräusche, Berührungen, Gerüche oder visuelle Eindrücke wie Leuchtreklamen. Selbst der Aufdruck auf einem T-Shirt nimmt das Gehirn völlig in Beschlag. So ist die Welt, wie sie viele Menschen mit einer Autismus-Spektrum-Störung (ASS) erleben. Gesichter lesen und Smalltalk führen: was bei uns intuitiv geschieht, ist für Betroffene harte Arbeit. Auf die Schwierigkeiten von Autisten, sich einzugliedern und „normal“ zu verhalten, reagiert die Gesellschaft oft mit Befremden und Ablehnung.
Erstausstrahlung:
    #Dokumentation
© TV