Ninjago: Das Jahr der Schlangen

Die vier Ninja Kai, Cole, Jay und Zane nehmen ihr Ninja-Leben nicht so ernst. Statt zu trainieren, spielen sie lieber Computer oder faulenzen. Als sie im Dörfchen Jamanakai nach dem Rechten sehen sollen, erkennen sie nicht, dass hinter einem frechen Jungen namens Lloyd mehr steckt als nur ein Jungenstreich. Durch Zufall befreit er die Schlangen vom Stamm der Hypnokobras die einst verbannt und nun von Lloyd befreit wurden. Als die Stadt ein zweites Mal in Gefahr ist und sich auch Nya in der Stadt befindet, brechen die vier auf, um dem Spuk ein Ende zu setzen. Doch die Schlangen haben dank Hypnose das ganze Dorf in ihren Bann gezogen. Vorerst gelingt es den vieren, die Stadt zu befreien, Lloyd und die Schlangen ziehen sich zurück, aber sie machen klar, dass das nicht das Ende der Angriffe sein wird und sie wiederkehren werden...