Ninja Warrior Switzerland2. Staffel«Ninja Warrior Switzerland» 2. Staffel: Diese Promis wagen sich auf den Parcours!

«Ninja Warrior Switzerland» 2. Staffel: Diese Promis wagen sich auf den Parcours!

Im Oktober 2019 startet die zweite Staffel von «Ninja Warrior Switzerland». TV24 produziert zusätzlich zu den sechs Folgen mit den Kandidaten aus den Castings auch dieses Jahr ein Special mit prominenten Teilnehmern. Bekannte Persönlichkeiten aus Sport, Entertainment, Wirtschaft und Politik werden gegen den wohl härtesten Hindernisparcours der Welt antreten und mit ihrer Leistung die Laureus Stiftung Schweiz unterstützen.
Publiziert am Mo 22. Jul 2019 12:29 Uhr

TV24 produziert auch im Rahmen der zweiten Staffel von «Ninja Warrior Switzerland» eine Episode für einen guten Zweck. Prominente Persönlichkeiten werden sich am berüchtigten Hindernisparcours versuchen.
Neu dazu stossen der ehemalige Fussballer und Trainer Boris Smiljanić, die Popsängerin Jasmin Wagner alias Blümchen, der einstige Skirennfahrer und Olympia-Goldmedaillengewinner Didier Défago, der Freestyle-Snowboarder Pat Burgener, die «Germany’s Next Topmodel»-Teilnehmerin Sara Leutenegger, der deutsche Unterhaltungskünstler und Dschungelcamp-Gewinner Menderes, Ex-Mister Schweiz Renzo Blumenthal, die Moderatorin Sara Bachmann, Dragqueen Gossipa, der Unternehmer und «Die Höhle der Löwen Schweiz»- Investor Roland Brack, Model und Influencer Steven Eprecht, der FDP-Politiker Andri Silberschmidt, die ehemalige Skirennfahrerin Brigitte Oertli sowie der Comedian Frank Richter.
Ausserdem mit dabei sind auch dieses Jahr wieder der Basler Popsänger und Laureus-Botschafter Baschi, der ehemalige Snowboard-Olympiateilnehmer Fabien Rohrer, der einstige Leichtathlet und Fitness-Unternehmer Dave Dollé sowie der Kunstturner Pablo Brägger. Alle Promis sammeln mit jedem bezwungen Hindernis Geld, das vollumfänglich an die Laureus Stiftung Schweiz gespendet wird.

Über die Laureus Stiftung Schweiz
Die Laureus Stiftung Schweiz hat zum Ziel, mit Hilfe des Sports Kindern und Jugendlichen in der Schweiz ein positives und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen und sie auf die Anforderungen der modernen Gesellschaft vorzubereiten. Bewegung, Integration und Persönlichkeitsbildung werden unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Religion, sozialer Schicht oder gesundheitlichen Einschränkungen gezielt gefördert. Im Zentrum steht dabei die Freude an der Bewegung und die gemeinsame Aktivität.

Willst du live beim Dreh von «Ninja Warrior Switzerland» mit dabei sein? Hier kannst du dir dein Gratis-Ticket sichern!

    #Promi-Special
© TV24