Nicht von schlechten VäternFolge 3

Folge 3

Staffel 1 – Folge 3
Yoldas ist mit seinen Tattoos und Piercings im konservativen Stuttgart eine auffällige Erscheinung. Bei der Erziehung seiner Söhne ist er sehr entspannt und versucht, sie nie unter Druck zu setzen und sich mit ihnen auf Augenhöhe zu unterhalten. So fühlen sie sich ernst genommen. Seine Exfrau nimmt einmal die Woche die Kinder zu sich. Das funktioniert ausgezeichnet, da Yoldas sich immer noch gut mit ihr versteht. Nun möchte er in Berlin ein Praktikum bei einer sozialen Einrichtung machen, um die passende Ausbildung für einen Beruf zu machen, in dem sein soziales Engagement honoriert wird.
Erstausstrahlung:
    #Reality-Doku
© TV