Nicht von schlechten Vätern

Die Doku-Soap porträtiert neun Väter, die sich ganz ihren Kindern verschrieben haben. Entweder sind sie alleinerziehend, sind Hausmänner oder teilen sich die Erziehungsarbeit mit den Müttern.