NewsJim Carrey schwelgt in Erinnerungen

Jim Carrey schwelgt in Erinnerungen

Der Schauspieler glaubt, dass sein neuer Film «Sonic the Hedgehog» Erinnerungen an ältere Filme von ihm weckt. Zu alten Rollen zurückkehren wolle er jedoch nicht.
Publiziert am Mo 15. Apr 2019 16:01 Uhr
© Bang Showbiz
- Jim Carry

Der 57-jährige Schauspieler, der im kommenden Blockbuster den bösen Dr. Ivo Robotnik spielen wird, ist der Meinung, dass die Live-Action-Verfilmung der populären Videospiel-Reihe, die nun auf die Kinoleinwand kommt, Ähnlichkeiten mit vielen seiner legendären Charaktere aus vergangenen Kultfilmen aufweist. Dabei denkt der Komiker beispielsweise an die Komödie «Ace Ventura - Ein tierischer Detektiv» oder den Weihnachts-Fantasy-Klassiker «Der Grinch». Im Gespräch mit «Collider» erklärte der «Die Truman Show»-Star: «Purer Spaß. So arbeite ich mittlerweile. Wenn es etwas ist, wo ich denke, dass ich eine neue Seite von mir erkunden kann, oder ich kehre zu alten Rollen zurück und treffe auf diese wirklich absurde Energie, die die Leute lieben - wie die von Ace Ventura, diese Charaktertypen. Es war eine Gelegenheit, das noch einmal zu tun - oder der Grinch, solche Sachen. Es ist immer ein Spaß, wieder zurückzukehren. Es löst alle Sorgen auf - das Böse macht Spaß! Und auch die Intelligenz ist wirklich witzig, wenn sie von einem verzerrten Ego begleitet wird.»

Obwohl Carrey zwar gerne neue Rollen spielt, die ihn an seine alten Klassiker erinnern, hat er jedoch keine Lust, wieder in seine alten Charaktere zu schlüpfen - lieber sucht sich der Hollywood-Star neue Herausforderungen. So erklärte er erst kürzlich bei der CinemaCon in Las Vegas, dass es keine weiteren Fortsetzungen von «Ace Ventura - Ein tierischer Detektiv», «Die Maske» und «Dumm und Dümmer» geben wird. Er sagte: «Oh, ich bringe nichts zurück. Nein, nein, nein, ich bewege mich vorwärts.»

    #Jim Carry
© Bang Showbiz