Mein peinlicher Sex-UnfallPole Position

Pole Position

Staffel 1 – Folge 26
Jessica hat mit einem Poledance-Kurs angefangen und ist so begeistert von dem neuen Hobby, dass ihr Ehemann Matt das perfekte Geburtstagsgeschenk für seine Liebste organisiert: Eine Poledance-Stange für den Hausgebrauch, die er selbst installiert. Jessica ist entzückt und möchte ihm sofort eine Tanzeinlage bieten. Die Stangenakrobatik wird schnell zu einer Strip-Party, bei der Matt natürlich mitmachen will. Doch die Verrenkungen sind für den untrainierten Gatten so extrem, dass das Pole-Abenteuer in der Notaufnahme endet. Außerdem in dieser Folge von „Mein peinlicher Sex-Unfall“: SM-Spiele mit bösen Folgen und ein tantrisches Trauma.
Erstausstrahlung:
    #Reality-Doku
© TV