Mayday - Alarm im CockpitAmerican-Airlines-Flug 191

American-Airlines-Flug 191

Staffel 12 – Folge 5
American Airlines Flug 191, McDonnell Douglas DC-10 am 25. Mai 1979. Nur Sekunden nachdem der American Airlines Flug 191 in Chicago gestartet war, riss das linke Triebwerk ab. Die Besatzung verlor die Kontrolle über die Maschine, die nur Momente später abstürzte. 273 Menschen starben, es war der Luftverkehrsunfall mit den meisten Opfern in der Geschichte der USA. Die FAA (Federal Aviation Administration) hielt anschließend alle DC-10s des Landes auf dem Boden, während Ermittler damit beschäftigt waren herauszufinden, warum eines der am häufigsten eingesetzten Flugzeuge in der Luft einfach auseinanderbrach.
Erstausstrahlung:
    #Reality-Doku
© TV