Law & Order: Special Victims UnitWahres Gesicht

Wahres Gesicht

Staffel 14 – Folge 12
Das SVU-Team ist auf der Suche nach einem schwulen Triebtäter, der es auf Männer abgesehen hat, die nicht offen zu ihrer Homosexualität stehen, sondern sich mit einem „normalen“ Familienleben tarnen. Bereits vier Mal hat der Täter zugeschlagen, doch die Opfer weigern sich auszusagen – sie bangen um ihren guten Ruf. Erst als das nächste Opfer, Harry Dunleavy, während der Vergewaltigung an einem Herzanfall stirbt, geht die Suche voran. Dank einer Zeugenbeschreibung kommen die Detectives dem Stripper Jeremy Jones auf die Spur, der von den Opfern des Triebtäters schliesslich doch eindeutig identifiziert werden kann. Jeremy Jones und sein Ehemann Mason werden verhaftet. Zwar erfahren die Ermittler von Mason wichtige Details über Jones’ Taten, doch durch die eheliche Schweigepflicht kann Masons Aussage nicht vor Gericht verwendet werden. Staatsanwalt Barba sowie das restliche SVU-Team sind frustriert, denn wie es scheint, kommt Jones straffrei davon. Den Detectives bleibt nichts anderes übrig, als Jones wegen Hass-Verbrechens gegen Schwule und Körperverletzung anzuzeigen. Doch Jones’ Anwältin kann diesen Versuch erfolgreich vereiteln …
Erstausstrahlung:
Wiederholung:
    #Krimi#Drama
© TV