Law & Order: Special Victims UnitUnerwünscht

Unerwünscht

Staffel 15 – Folge 14
Als Dr. Tom Moore von einer UN-Mission in der Dritten Welt zurückkehrt, muss er geschockt feststellen, dass sein Adoptivsohn Nicky aus seinem Kinderzimmer verschwunden ist. Unverzüglich benachrichtigt er die Behörden und die Special Victims Unit nimmt sich des Falles an. Bei der Befragung von Moores Ehefrau Lisa fallen den Detectives einige Ungereimtheiten in ihrer Aussage auf. Im Kreuzverhör der erfahrenen Ermittler, rückt Lisa endlich mit der Wahrheit raus: Sie war mit dem entwicklungsgestörten Nicky völlig überfordert, sodass sie ihn schliesslich bei einer Vermittlung in Connecticut erneut zur Adoption freigab. Nickys genauen Aufenthaltsort können die Behörden allerdings nicht mehr feststellen. Das SVU-Team muss nun unter Zeitdruck ermitteln, da Nicky Diabetiker ist und seine Insulinreserven bald aufgebraucht sein werden. Schliesslich kommt man den neuen Adoptiveltern auf die Spur. Als man dann feststellen muss, dass es sich bei diesen um Porno-Star Alexa und ihrem Produzenten Roger handelt, klingeln bei den Agents die Alarmglocken. Tatsächlich haben Alexa und Roger schon zwei andere, wehrlose Kinder adoptiert und missbrauchen sie für kinderpornografische Aufnahmen, die auf dem Schwarzmarkt ein Vermögen wert sind …
Erstausstrahlung:
    #Krimi#Drama
© TV