Law & Order: Special Victims UnitSerienopfer

Serienopfer

Staffel 15 – Folge 5
Während der Abschiedsparty von Sergeant John Munch erhält Detective Benson eine beunruhigende SMS von Sarah Walsh. Diese befürchtet, erneut Opfer einer Vergewaltigung geworden zu sein. Da sie sich an den Ausgang des letzten Abends nicht erinnern könne, hat sie den Verdacht, dass sie unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Sarah wurde vor einiger Zeit schon einmal vergewaltigt, die Special Victims Unit hatte sich ihres Falls angenommen und diesen gelöst – doch der Vergewaltiger ist anscheinend wieder auf freiem Fuss. Als die Blutanalyse eindeutige Spuren der Vergewaltigungsdroge GHB aufweist, scheint der Fall eindeutig: Sarah ist sich sicher, dass sie vom gleichen Täter genötigt worden ist. Als der Hauptverdächtige dann allerdings ein wasserdichtes Alibi vorweisen kann, tappen die Ermittler der Special Victims Unit erneut im Dunkeln. Sie weiten ihre Ermittlungen auf den engeren Bekanntenkreis des Opfers aus und stossen schnell auf eine heisse Spur. Sarahs Freundin Nicole wurde vor kurzem Opfer eines vergleichbaren Überfalls. Werden die Ermittler es schaffen, die Verbindung der beiden Fälle herzustellen, um somit auf die Spur des Täters zu kommen?
Erstausstrahlung:
    #Krimi#Drama
© TV