Law & Order: Special Victims UnitSchlangennest

Schlangennest

Staffel 15 – Folge 12
Die 16-jährige Erin wird unter einer New Yorker Bahnhaltestelle von drei Männern sexuell belästigt und bewusstlos ins Krankenhaus eingeliefert. Die Täter beschuldigen sich gegenseitig und auch das Opfer will zunächst nicht mit den Ermittlern der Special Victims Unit kooperieren. Als die gynäkologische Untersuchung ergibt, dass Erin schon vor dem Überfall vergewaltigt wurde, wollen die Detectives sie erneut im Krankenhaus befragen. Dort angekommen müssen sie allerdings feststellen, dass Erin aus dem Krankenhaus abgehauen ist. Nach weiteren Ermittlungen stellt sich heraus, dass das Opfer in Wahrheit Claire Wilson heisst und in einem dubios wirkenden Strip-Club als Tänzerin arbeitet. Club-Besitzer Perry Cannavaro zeigt sich gleichgültig und will mit dem Fall nichts zu tun haben. Als Claire dann am nächsten Tag verhaftet wird, wirkt der Fall immer undurchsichtiger. Um die Wahrheit so schnell wie möglich aufzudecken, holt Barba das FBI mit ins Boot. Tatsächlich ist auch für die Special Forces Club-Besitzer Cannavaro kein Unbekannter …
Erstausstrahlung:
    #Krimi#Drama
© TV