Law & Order: Special Victims UnitOrgane

Organe

Staffel 6 – Folge 22
Auf einem Schrottplatz werden Teile einer Frauenleiche gefunden, Spermaspuren lassen auf ein Sexualverbrechen schliessen. Die Ermittlungen ergeben, dass es sich um die Irak-Veteranin Manette Combs handelt. Nach einer Kriegsverwundung wurde sie zunächst von Schmerzmitteln und später von Heroin abhängig und finanzierte ihre Sucht zuletzt als Prostituierte. Der Täter ist schnell ermittelt: Manettes Freund, der orthodoxe Jude Leon, hatte sie beim Oralsex mit einem Kunden erwischt und voller Wut eine Treppe hinunter gestossen. Manette starb an ihren schweren Verletzungen. Die Spur führt weiter zu einem Leichenschauhaus und dem Organhändler Russ Bianco. Der zwielichtige Geschäftsmann versorgt medizinische Fakultäten und Forschungseinrichtungen mit illegal erworbenen Leichenteilen. Den unbrauchbaren Rest lässt der skrupellose Bianco – wie im Falle Manette Combs – irgendwo in der Stadt entsorgen. Noch lukrativer ist für den selbsternannten Geschäftsmann jedoch noch ein ganz anderer Handel, der Stabler und Munch regelrecht fassungslos macht …
Erstausstrahlung:
Wiederholung:
    #Krimi#Drama
© TV