Law & Order: Special Victims UnitGesetz der Straße

Gesetz der Straße

Staffel 13 – Folge 19
Die Sondereinheit steht unter ständigem Beschuss seit ein Serienvergewaltiger sein Unwesen in dem Stadtteil SoHo treibt. Nach zwei Monaten haben sich nun Bürger zusammengeschlossen, die unter dem Namen ‚Justice League‘ das Gesetz selbst in die Hand nehmen wollen. Immer wieder werden vermeintliche Täter von der Gruppe zusammengeschlagen und teilweise lebensgefährlich verletzt. Kurz darauf wendet sich jedoch das Blatt, denn ausgerechnet während einer Patrouille wird ein Duo der Gerechtigkeitsliga, Leslie und Stuart, attackiert und Leslie wird vergewaltigt. Bei der anschliessenden Untersuchung stellen die Ärzte Sperma fest, das dem Restaurantbesitzer Henry zugeordnet werden kann. Hat die Sondereinheit der Special Victims Unit nun endlich den Serienvergewaltiger, den sie seit Monaten suchen? Neben diesem Verdächtigen misstraut Detective Amaro auch dem jungen Mann Stuart, da dieser in seiner Rolle als Gerechtigkeitskämpfer und Actionheld scheinbar völlig aufgeht. Amaro vermutet, dass Stuart ein Doppelleben führt. Doch ist es tatsächlich möglich, dass ausgerechnet ein Kämpfer der Justice League die Vergewaltigungen durchgeführt hat? Die Schlinge um den wahren Täter zieht sich immer mehr zusammen …
Erstausstrahlung:
Wiederholung:
    #Krimi#Drama
© TV