Law & Order: Special Victims UnitEs liegt in der Familie

Es liegt in der Familie

Staffel 1 – Folge 11
Schock für den konservativen Politiker William Langdon: Sein Sohn Seth, den er glaubte durch Therapien von seiner Homosexualität befreit zu haben, wird erschlagen und mit Spermaspuren im Mund aufgefunden. DNA-Untersuchungen führen das Ermittler-Team zu Ray Gunther, der bereits 15 Jahre wegen mehrfacher Vergewaltigung im Gefängnis verbracht hat. Zufällig ist er der Bruder von Seths Vermieter Jesse Hansen. Er hat seinen Nachnamen geändert, um nicht mit seinem Bruder in Zusammenhang gebracht werden zu können. Dennoch lässt er Ray bei sich und seiner Frau Lorraine wohnen. Genauere Untersuchungen der Samenflüssigkeit ergeben, dass sie nicht von Ray selbst stammt, aber von jemandem aus seiner Familie. Sollte etwa der ruhige und sympathische Jesse der wahre Täter sein?
Erstausstrahlung:
    #Crime#Drama#Krimi
© TV