Law & Order: Special Victims UnitBesessen

Besessen

Staffel 15 – Folge 20
Der Vergewaltiger Lewis, der schon einige Menschen umgebracht hat und der Benson in seiner Gewalt hatte, wird von Rikers in den Gefängnistrakt des Bellevue Hospital verlegt. Von dort gelingt Lewis die Flucht und er ermordet die Ärztin, die ihn hat verlegen lassen, vergewaltigt deren grössere Tochter und entführt ihre zwölfjährige Tochter Amelia. Das alles ist ganz offensichtlich gegen Benson gerichtet, die deswegen als Leiterin der SVU von Lieutenant Murphy abgelöst wird. Trotz fieberhafter Suche schafft es die Polizei nicht, Lewis aufzuspüren. Er verlangt, dass Benson öffentlich zugibt, dass sie beim Prozess gegen ihn gelogen hat. Obwohl Murphy Benson von einem Geständnis abrät, geht sie schliesslich doch an die Öffentlichkeit, aber es erfolgt keine Reaktion von Lewis. Kurze Zeit später droht Lewis damit, das Kind umzubringen, es sei denn, Benson würde persönlich zu ihm kommen, um das Mädchen zu holen. Wie weit wird sie gehen, um das Leben eines Kindes zu retten?
Erstausstrahlung:
    #Krimi#Drama
© TV