Law & Order: Special Victims UnitAlbtraum

Albtraum

Staffel 15 – Folge 10
Je näher der Prozesstermin gegen William Lewis rückt, desto intensiver werden Bensons Albträume. Sie und Lewis verbindet eine grausige Vergangenheit: Der Serienvergewaltiger Lewis hatte sie in einem Akt der Rache entführt und vier Tage lang als Gefangene gehalten. Detective Olivia Benson konnte ihren Peiniger in letzter Minute überwältigen, hat dabei allerdings die Kontrolle über sich verloren und ihren Entführer mit einer Eisenstange massiv verletzt. Gleich zu Prozessbeginn erfährt Benson, dass Lewis auch jetzt noch ein perfides Machtspiel mit ihr treibt. Er verdreht die Fakten und Tatsachen geschickt, um Benson unglaubwürdig zu machen und sie ihre Aussage vor Gericht wiederholen zu lassen – eine traumatische Erfahrung, die bei Benson alte Wunden aufzureissen droht. Die gesamten Ereignisse von ihrer Entführung durch Lewis bis zu ihrer Befreiung werden vor Gericht minutiös nachgeschildert, wobei Lewis jede sie bietende Gelegenheit nutzt, um Benson weiter zu demütigen. Letztendlich wird Lewis wegen des Angriffs auf eine Polizeibeamtin und deren Entführung zu einer Gefängnisstrafe von 25 Jahren verurteilt. Doch an Olivia Benson ist die seelische und körperliche Misshandlung nicht spurlos vorbeigegangen …
Erstausstrahlung:
    #Krimi#Drama
© TV