Law & Order: Special Victims UnitAbgezockt

Abgezockt

Staffel 15 – Folge 9
Detective Amanda Rollins kämpft schon seit Längerem gegen ihre Spielsucht an und besucht deswegen regelmässig die Selbsthilfegruppe der Anonymen Glücksspieler. Da ihre Beschäftigung in der Special Victims Unit allseits bekannt ist, wendet sich Lena, ebenfalls eine Spielsüchtige, hilfesuchend an sie. Lena behauptet, von ihrem Liebhaber Gene vergewaltigt worden zu sein. Da sie allerdings am Abend der Tat zuvor auch einvernehmlichen Geschlechtsverkehr mit ihm hatte, befürchtet sie, dass ihre Anschuldigungen unglaubwürdig rüber kommen könnten. Die Special Victims Unit nimmt sich des Falles an. Die Aussage Lenas erscheint den Ermittlern tatsächlich nicht handfest genug, um gegen Gene etwas ausrichten zu können. Des Weiteren beteuert dieser steif und fest seine Unschuld, sodass den Ermittlern kein anderer Ausweg bleibt, als ihn wieder laufen zu lassen. Als am nächsten Tag die Leiche Genes direkt vor Lenas Haus gefunden wird, spitzen sich die Ereignisse zu. Hat Lena ihren Geliebten kaltblütig ermordet?
Erstausstrahlung:
    #Krimi#Drama
© TV