KrimiVerblendung

Verblendung

Verblendung ist die US-Neuverfilmung des gleichnamigen Romans, dem ersten Teil der Millennium-Trilogie von Stieg Larsson. In der US-Version nahm sich Oscar-Regisseur David Fincher des Romans an. Im Mittelpunkt steht die Geschichte um den Enthüllungsjournalisten Mikael Blomkvist, der das Geheimnis um die verschwundene Harriet Vanger auflösen soll. Diese wurde vor vielen Jahren entführt, doch ihr Onkel Henrik Vanger erhält seitdem jedes Jahr eine getrocknete Blume zum Geburtstag: eben jenes Geschenk, das er seinerzeit auch von Harriet bekam. Gemeinsam mit seiner Hacker-Kollegin Lisbeth Salander nimmt Mikael Blomkvist die Ermittlungen auf und kommt einem dunklen Geheimnis auf die Spur.
Erstausstrahlung:
    #Krimi#Mystery
© TV