Jung, wild & sexy -Baggern, saufen, Party machenStaffel 2 - Folge 4
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

© 3plus.tv

Staffel 2 - Folge 4

Staffel 2 – Folge 4
Drei Aargauer in Wien. Per Nachtzug fahren Cyril, Tobi und ihr gemeinsamer Freund Amadeo in die Stadt an der Donau. Obwohl sie Österreicherwitze en masse erzählen, werden sie bei einem spontanen Coiffeur-Besuch trotzdem freundlich und speditiv bedient und machen sich mit farbenfrohen Frisuren auf Mädchenjagd. Nach dem Verzehr deftiger Wiener Schnitzel klappt es auch mit dem Frischfleisch. Gleich zwei Österreicherinnen lassen sich von den Schweizern aufs Hotelzimmer locken. Auch die Basler Francisco und Gabriel befinden mit ihren Freunden Adrian und Salen weiterhin in fremden Gefilden. In Zürich lässt man sich nicht lumpen und Francisco gönnt sich eine Maniküre. Die Hoffnung aller ist gross, dass sich auch der Draufgänger Salen diesmal im Club etwas gepflegter aufführt. In Winterthur besuchen Raphael, Kevin und Cedric eine Disco. Dort können so weltbewegende Fragen, ob Frauen eher von Fussballern oder DJs angetörnt werden und wie sie zu rasierten Männerbeinen stehen, im direkten Kontakt mit dem anderen Geschlecht erörtert werden. Die nicht repräsentativen Umfrageergebnisse sind nicht für alle Beteiligten schmeichelhaft.
Publiziert am Mi 22. Jan 2020 10:35 Uhr
    #Schweizer Doku-Soap#Jung wild & sexy - Baggern saufen Party machen
© 3+