How Sex Changed the WorldSex im Wandel der Zeit

Sex im Wandel der Zeit

Staffel 1 – Folge 5
Was heißt eigentlich „normal“, wenn es um die Definition der Geschlechter und ihres Verhältnisses zueinander geht? Beides unterliegt einem konstanten Wandel, vorangetrieben durch Faktoren wie Religion, Gesellschaft und Wissenschaft. Auch das Verhalten bewusst sexuell mehrdeutig auftretender Künstler oder neue technologische Entwicklungen spielen eine enorme Rolle. Doch wie geht die Entwicklung weiter? Erwartet uns eine heute noch unvorstellbare, neuartige Definition sexueller Identität? Stehen wir vor der Renaissance älterer Formen sexueller Libertinage? Oder kehren wir zu restriktiven Formen zurück?
Erstausstrahlung:
    #Dokumentation
© TV