Hör mal, wer da hämmert!Die Zwillingskrise

Die Zwillingskrise

Staffel 8 – Folge 12
Die Dauerpräsenz von Marty und den Zwillingen Claire und Gracie im Taylorschen Haushalt bringt natürlich einige Probleme mit sich. Denn leider stellt sich bald heraus, dass Martys pädagogische Fähigkeiten nicht besonders entwickelt sind und er seinen beiden heissgeliebten Töchtern gegenüber einfach nicht streng sein kann. Die logische Folge dieser allzu toleranten Einstellung ist natürlich, dass die Mädchen ihrem Vater fortwährend auf der Nase herumtanzen – und selbstverständlich auch Jill und Tim, die davon wenig begeistert sind. Deshalb nimmt Tim seinen Bruder zur Seite und bittet ihn, etwas mehr Strenge gegenüber Claire und Gracie walten zu lassen. Doch Marty will davon überhaupt nichts hören und verbittet sich empört jegliche Einmischung in seine Erziehungsmethoden. Leider spitzt sich die Lage immer mehr zu, und schon bald gellt beinahe stündlich das Trotzgeschrei der Mädchen durchs Taylorsche Haus. Der Heimwerkerkönig muss sich dringend etwas überlegen, um seinen Bruder zum Überdenken seiner antiautoritären Einstellung zu veranlassen …
Erstausstrahlung:
Wiederholung:
    #Komödie#Familie
© TV