Hör mal, wer da hämmert!Brett vorm Kopf

Brett vorm Kopf

Staffel 1 – Folge 15
Jills alte Freundin Karen kommt zu Besuch – und die ist Tim ein Dorn im Auge, weil es sich bei ihr um eine knallharte Feministin handelt. Als Karen sich dann auch noch über seinen Werkzeugfanatismus lustig macht, platzt ihm der Kragen. Wutentbrannt erklärt er den beiden Frauen, dass Männer mit ihrem Werkzeug keineswegs Herrschaft ausüben würden, wie Karen behauptet, sondern lediglich ihrem kreativen Drang nachgehen würden. Um seine unbändige Kreativität zu untermauern, klebt Tim in seiner nächsten Sendung versehentlich seinen Kopf mit einem Superkleber auf einer Tischplatte fest – und läuft daraufhin mit einem Brett vor dem Kopf herum. Nun ist klar, dass der Kriegszustand zwischen Tim und Karen niemals enden wird. Aber immerhin versöhnen sich Tim und Jill wieder, als Karen endlich verschwunden ist.
Erstausstrahlung:
Wiederholung:
    #Komödie#Familie
© TV