Hör mal, wer da hämmert!Brad auf Abwegen

Brad auf Abwegen

Staffel 7 – Folge 16
Tim entdeckt durch Zufall, dass unter einem der Stühle im Taylorschen Garten ein geheimnisvolles Päckchen befestigt ist. Nachdem er den Inhalt überprüft hat, wandelt sich seine Neugier in Sorge und Zorn, denn das Päckchen enthält Marihuana, das nur einem seiner Söhne gehören kann. Tim alarmiert Jill, und die beiden legen sich im Garten auf die Lauer, um den Schuldigen auf frischer Tat zu ertappen. Es dauert nicht lange, bis Brad als der Übeltäter ausgemacht ist. Doch nachdem Brad mit Strafpredigt und Hausarrest auf sein Zimmer geschickt wurde, erkennen Jill und Tim, wie unehrlich sie ihrem Sohn gegenüber waren, denn beide hatten in ihrer eigenen Jugendzeit ebenfalls Drogenerfahrungen gemacht. Jill und Tim entschliessen sich, Brad von ihren eigenen, nicht sehr erfreulichen Erlebnissen mit Drogen zu berichten und ihren Sohn mit Aufrichtigkeit dazu zu bewegen, die Finger vom Marihuana zu lassen.
Erstausstrahlung:
    #Komödie#Familie
© TV