Die Höhle der Löwen Schweiz Staffel 2Die Löwen sind zurück: Die zweite Staffel startet am 22. September!

Die Löwen sind zurück: Die zweite Staffel startet am 22. September!

Die zweite Staffel «Die Höhle der Löwen Schweiz» startet am 22. September 2020 auf TV24. Jeweils dienstags um 20.15 Uhr buhlen während acht Folgen insgesamt 40 Unternehmen um ein Investment.
Publiziert am Mo 31. Aug 2020 10:00 Uhr
© AZ TV Productions AG
- Die Höhle der Löwen Schweiz

Während acht Folgen kehren der Onlinehandel-Experte Roland Brack, die Business-Apartment-Pionierin Anja Graf, die Technologieunternehmerin Bettina Hein und der Nachhaltigkeitsunternehmer Tobias Reichmuth als Fernseh-Löwen auf TV24 zurück. Dabei erhalten sie neu Unterstützung vom Musikhit-Produzenten und Unternehmer DJ Antoine. Der 45-jährige Sissacher freut sich auf seine neue Aufgabe: «Ich bin Unternehmer aus Leidenschaft. Und investiere auch leidenschaftlich gerne in innovative Konzepte und Startups.»

Diese Jungunternehmer hoffen auf Unterstützung

40 Unternehmen stellen den fünf Löwen ihre Geschäftsideen vor. In der ersten Folge werben fünf Start-ups, welche unterschiedlicher nicht sein könnten, um ein Investment der Schweizer Löwen.

Die Aargauer Jungunternehmer Patrick Tschudi, Jerome Huber und Luca Tschudi verbinden mit ihrem Start-up «Working Bicycle» Fahrradfahren mit Aussenwerbung. Schaffen sie es mit ihrem neuen Werbeansatz zu überzeugen?

Bei Gründer Markus Antonini läuft im wahrsten Sinne alles rund. Der Bündner Unternehmer designt spezielle hölzerne und metallene runde Tische und kombiniert mit seinem Unternehmen «Antonini interior Design» traditionelle Formen mit zeitgeistiger Moderne.

Der Deutsche Michael Rohrdrommel verknüpft selbstgeschriebene, inspirierende Botschaften mit einem Glückskeks mit Schokoladengeschmack. Das Unternehmen «Happy Glückskeks» bietet für ein ganzes Jahr Motivation im kleinen Format.

Schlafen wie ein Murmeltier. Dies verspricht das Schlafgut Murmel-Getränk der beiden Österreicher Johann und Gabriela Dürr. Das Mischgetränk aus rein pflanzlichen Extrakten und Vitaminen wurde von Johann Dürr während über drei Jahren entwickelt und soll nun in der Schweiz durchstarten.

Wer sich fragt was ‘vertical farming’ ist, der kennt das Jungunternehmen «Growcer» offenbar noch nicht. Mit seinem Unternehmen möchte der Baslers Marcel Florian nachhaltiger Lebensmittel produzieren. Mit vollautomatisierten und aus erneuerbarer Energie betriebenen Produktionsanlagen schafft es «Growcer» den Wasserverbrauch im Vergleich zur kommerziellen Landwirtschaft um 95 % zu reduzieren. Nach dem Bau eines ersten Prototyps sowie einer ersten vollwertigen Anlage in Basel hofft das Start-up auf ein Investment der fünf Löwen, damit ihr Unternehmen nachhaltig weiterwachsen kann.

In einer späteren Folge tritt mit Social-Media-Star und Komiker Bendrit Bajra ein bekanntes Gesicht auf. Der 24-jährige Zürcher präsentiert sein Business-Vorhaben «Mr. Brunch». Ein nachhaltiger Brunch-Lieferservice. Kann der Komiker mit seiner Idee überzeugen?

Schaue dir an, was in der ersten Staffel passierte!

Die zweite Staffel läuft ab Dienstag 22. September um 20.15 Uhr auf TV24!

    #Die Höhle der Löwen
© AZ TV Productions AG