FilmeKomödieHaus über Kopf - Betreten auf eigene Gefahr

Haus über Kopf - Betreten auf eigene Gefahr

Der erfolgreiche Anwalt Peter Sanderson, frisch geschieden, spiessig bis ins Mark, leicht verklemmt und bekennender Workaholic, leidet sehr unter der Trennung von seiner Exfrau und kann einfach nicht begreifen, warum sie ihn verlassen hat. Um sich zu trösten, chattet er im Internet und lernt so eine, wie er meint, ebenso geistreiche wie gut aussehende Anwältin kennen. Als Peter ihr nach aufregendem Schriftverkehr endlich persönlich gegenübersteht, muss er allerdings feststellen, dass er sich gründlich geirrt hat. Nicht nur, dass Charlene keine Anwältin ist - nein, überdies ist diese schrille Person, die wie ein Orkan über ihn hereinbricht, auch noch gerade aus dem Gefängnis ausgebrochen, wo sie wegen Raubüberfall einsass. Der mit der Situation völlig überforderte Peter soll ihr nun helfen, ihre Unschuld zu beweisen. Als er sich weigert, stellt Charlene kurzerhand sein geordnetes Leben auf den Kopf und gefährdet so nicht nur Peters Anstrengungen, seine Exfrau zurückzugewinnen, sondern auch seine Geschäftsbemühungen um eine etwas skurrile, aber wichtige milliardenschwere Klientin.
Erstausstrahlung:
© CH Media TV AG
- Haus über Kopf - Betreten auf eigene Gefahr
    #Komödie
© TV