FBI: Most WantedDer Eins-Null-Killer

Der Eins-Null-Killer

Staffel 2 – Folge 9
Der College-Student Jake Ferris wurde von einer Brücke geworfen. Er war der Sohn einer republikanischen Senatorin, weshalb das Team zunächst vermutet, dass der Mord politisch motiviert war. Jake wurde am Mordabend in einer Bar angesprochen, wo man im Badezimmer ein Zeichen an der Wand findet. Kurz darauf wird ein weiterer Student ertränkt – auch an diesem Tatort findet sich dasselbe Symbol.
Erstausstrahlung:
    #Krimi#Drama#Mystery
© TV