FantasyInterview mit einem Vampir

Interview mit einem Vampir

Der Reporter Daniel staunt nicht schlecht, als der schöne Louis de Pointe du Lac ihm ein Interview mit einem Vampir anbietet. Obwohl Daniel ihm zuerst nicht glaubt, lässt er Louis erzählen. Dieser beginnt seine Geschichte im Louisiana der 1970er Jahre und mit dem Tod seiner geliebten Frau sowie der gemeinsamen Tochter – eine Tragödie, die ihm jeglichen Lebensmut nahm. Als der Vampir Lestat de Lioncourt ihn eines Nachts beißt und ihn anschließend vor die Wahl stellt, entweder seinesgleichen zu werden oder zu sterben, wählt Louis dennoch das ewige Leben. In der schwülen Hitze von New Orleans genießen die getriebenen Gefährten eine Welt voller ausschweifender Genüsse. Doch während sich Louis seine menschlichen Eigenschaften bewahrt hat, gibt sich Lestat völlig der Dunkelheit hin, quält Menschen zum Spaß und trinkt das Blut in Strömen. Als Lestat eines Tages das kleine Mädchen Claudia wandelt und es Louis zum Geschenk macht, beginnt dieser, sich von Lestat zu entfernen. Mit Hilfe von Claudia begibt er sich auf die Suche nach anderen Vampiren, stets auf der Flucht vor dem Hass Lestats, der die beiden Abtrünnigen bestrafen möchte. In Paris trifft Louis auf Armand und Santiago, von denen er sich Antworten auf die Frage erhofft, woher Vampire kommen.
Erstausstrahlung:
Wiederholungen:
© S1TV
- Interview-mit-einem-Vampir
    #Fantasy#Horror#Drama
© TV