Fang des Lebens - Der gefährlichste Job AlaskasDicke Luft

Dicke Luft

Staffel 7 – Folge 13
Sieben Tage lang hat ein arktischer Sturm die Fangflotte gepeinigt. Nach dieser Tortur liegen bei den Fischern die Nerven blank. Das Unwetter hat die Seeleute sehr viel Kraft und Zeit gekostet, die sie nun mit vereinten Kräften wieder aufholen müssen, doch wegen des eisigen Winds sind viele gesundheitlich angeschlagen. Und durch die große Erschöpfung leidet auch die Konzentration: Auf der „Seabrooke“ wird ein Seemann von einem herabstürzenden Eisblock fast erschlagen. Deckhand Lynn Guitard auf der „Wizard“ haben die Strapazen der letzten Tage so mitgenommen, dass er sich sogar mit dem Captain anlegt.
Erstausstrahlung:
    #Reality-Doku
© TV