Dr. HouseWunderland

Wunderland

Staffel 2 – Folge 19
Der 15-jährige Boyd gilt in seiner Kirchengemeinde als Wunderheiler. Als er während einer Predigt plötzlich zusammenbricht, wird er in die Klinik eingeliefert und House untersucht ihn. House hält Boyd für einen Scharlatan – ganz im Gegensatz zum restlichen Team, das dem Zauber des jungen Mannes bald erlegen ist. Letzte Zweifel scheinen ausgeräumt, als Boyd auf dem Krankenhausflur eine schwer krebskranke Frau berührt, deren Tumore wenig später auf unerklärliche Weise deutlich kleiner werden. House ist davon überzeugt, dass es auch für dieses Phänomen eine medizinische Erklärung geben muss. Und tatsächlich kommt ihm wenig später eine Idee, was die vermeintlich himmlische Heilung verursacht haben könnte und zugleich eine Erklärung für die Erkrankung des Wunderheilers sein könnte …
Erstausstrahlung:
© TV25
- Dr. House
    #Drama#Krankenhaus
© TV