Dr. HouseMutter aus heiterer Hölle

Mutter aus heiterer Hölle

Staffel 7 – Folge 9
An einem U-Bahn Gleis fällt eine junge Frau plötzlich mit einem epileptischen Anfall in den Schienenschacht. Der Musiker Jack reagiert sofort und rettet der Frau damit das Leben. Doch unmittelbar nach seiner Heldentat bricht Jack selber zusammen und landet bei House im Princeton Plainsborow. Dort wird er erst mal von oben bis unten durchgecheckt. Aber es gibt keine auffälligen Merkmale, die auf eine Krankheit hinweisen. Erst durch einen Zufall kommt House hinter das eigentliche Problem von Jack. Und somit ist das viel größere Übel nun Cuddys Mutter, die zu Besuch kommt, auch, um den neuen Freund ihrer Tochter kennenzulernen. Natürlich gibt sich House keine Mühe, um in der Rolle als Muster-Schwiegersohns zu glänzen. Auch Taub hat Sorgen: Seine Frau Rachel ist mit ihm nicht mehr so richtig glücklich und sogar von Scheidung ist die Rede.
Erstausstrahlung:
    #Drama#Krankenhaus
© TV