Dr. HouseEntzwei

Entzwei

Staffel 7 – Folge 23
House leidet nach wie vor unter der Trennung von Cuddy: Er wird nicht damit fertig, dass Cuddy ihn in die Wüste geschickt hat, denn er liebt sie wirklich. Doch eine Chance auf Versöhnung gibt es nicht. Für Cuddy ist das Kapitel „House“ beendet und mehr als Mitleid empfindet sie für ihren Ex-Partner nicht. Auch die neue Patientin, eine Performance-Künstlerin, kann House nicht von seinem Liebeskummer ablenken. Im Gegenteil: Die junge Frau kriegt seine geballte Wut ab, zumal er den Eindruck hat, dass diese ihn als Spielball für ein bestimmtes Vorhaben nutzt. Auch sein Team ist völlig frustriert, denn unter der schlechten Stimmung von House leidet die ohnehin nicht unproblematische Zusammenarbeit. Selbst die Lösung eines komplizierten Falles verschafft House keinerlei Befriedigung. Als er dann entdeckt, dass Cuddy offenbar einen neuen Freund hat, entschließt er sich zu einem gewagten Schritt, um sein Leben in neue Bahnen zu lenken. Anschließend lässt er eine fassunglose Cuddy und einen entsetzten Wilson zurück …
Erstausstrahlung:
    #Drama#Krankenhaus
© TV