DokumentarfilmIm Reich der Affen

Im Reich der Affen

Im Reich der Affen sichert die Affenmutter Maya ihrem Neugeborenen Kip nach seiner Geburt einen Platz in der erweiterten Familie. Sie sind Teil der “Temple Troop”, einer Horde Affen, die in den Ruinen einer alten Stadt im Dschungel Südostasiens haust. Die Hierarchie, die innerhalb der Gruppe herrscht, muss der kleine Affe erst erlernen. Hinzu kommen die anderen Bewohner der Wildnis, mit denen die Affen sich den Urwald und “Castle Rock” teilen müssen: Leoparden, Chamäleons, Bären, Rehe, Pfaue, Echsen, Mungos und die Räuber des nahen Flusses. Doch das harsche Gesetz der Natur gönnt den Affen keine Ruhe: Ein rivalisierender Clan vertreibt die Affenfamilie aus ihrer Waldheimat und auf einmal finden die Tiere sich mitten im Dschungel der Großstadt wieder, wo sie sich an völlig neue Bedingungen gewöhnen müssen, etwa um sich ihre Nahrung zu beschaffen. Doch Maya will die alte Heimat für Kip nicht aufgeben und so versuchen die Affen sich ihr Zuhause zurückzuerobern.
Erstausstrahlung:
© TV24
- Im Reich der Affen
    #Dokumentarfilm
© TV