Die Höhle der Löwen SchweizStartupsSweet Spot: Das Schaukelbett für einen besseren Schlaf
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Sweet Spot: Das Schaukelbett für einen besseren Schlaf

Sweet Spot ist eine Kombination aus vier Einzelmotoren, die jedes Bett in ein Schaukelbett verwandeln und dadurch zu einem besseren Schlaf verhelfen.
Publiziert am Mi 17. Apr 2019 14:00 Uhr
Name Gründer: Carl Batliner
Alter: Carl ist 38 Jahre alt
Ort: Liechtenstein (FL)
Investment: Keines

Wissenschaftliche Studien belegen, dass auch bei Erwachsenen durch Schaukelbewegungen die Einschlafphase verkürzt und die Tiefschlafphase verlängert wird. Sweet Swing verwandelt jedes handelsübliche Bett im Handumdrehen in ein Schaukelbett und verbessert dadurch das Schlafverhalten und in Folge die langfristige Gesundheit.

© TV24
- Die Höhle der Löwen Schweiz

Die Idee zu einem Schaukelbett ist dem Liechtensteiner gekommen, als er seiner (Ex-)Frau ein besonderes Hochzeitsbett gebaut hat. Da dieses leider nicht so gut ankam, landete es im Garten, wo es kurzerhand zur Hängematte umfunktioniert wurde und somit viele Besucher in den Schlaf geschaukelt hat. Angespornt von dieser Erfahrung, hat sich Carl mit wissenschaftlichen Studien beschäftigt und überlegt, wie man eine Schaukelbewegung in handelsübliche Betten integrieren kann. Basierend auf der Lagerung der Bettpfosten auf Kugeln, wurde binnen eines Monats ein erstes Muster entwickelt. Mit Hilfe eines Innovationsschecks von 10.000 CHF konnte der erste funktionierende Prototyp entwickelt werden, der über ein Mobiltelefon gesteuert wird. Bald soll ein serienreifes Produkt fertiggestellt werden, dass dann mittels der richtigen Kontakte und Vertriebskanäle auf den Markt gebracht werden kann.

Ausstrahlungsdatum des Pitchs: Dienstag 11. Juni 2019 ab 20.15 Uhr

    #Startup
© TV24