Die Höhle der Löwen SchweizStartups Staffel 2HYLL: Der schnellste Weg auf die Skipisten
Werbung

© CH Media TV AG

HYLL: Der schnellste Weg auf die Skipisten

HYLL ist das Uber der Skipiste, der User findet die für ihn vorbereiteten Skier direkt am Pistenrand – er braucht diese nur noch mit seinem Smartphone über die HYLL Applikation zu scannen und kann losfahren.
Publiziert am Mi 4. Nov 2020 11:52 Uhr
Name Gründer: Michael Koch (Co-Founder), Daniel Lawniczak (Co-Founder)
Alter: Michael ist 28 Jahre alt, Daniel ist 38 Jahre alt
Ort: Solothurn
Investment: CHF 200'000 für 20% an Roland und Tobias

Am Ende seines Skitages stellt er die Skier einfach zurück und die Abrechnung erfolgt anhand der gefahrenen Zeit automatisch. HYLL ist eine Plattform und fördert die Community. Sie sind das Gesicht der Services und der Ansprechpartner der User. Im Hintergrund wird die Skitechnik (Aufbereitung, Einstellung, Bereitstellung und Wartung der Skier) durch die Partner (Intersport) abgewickelt. Die gesamte Zahlungsabwicklung läuft über die Applikation. 80% der Einnahmen gehen an die Partnerweiter, 20% sind Kommission für HYLL:

    #Startup
© CH Media TV AG