Die Höhle der Löwen SchweizIm Porträt: «Fritz the Dog»

Im Porträt: «Fritz the Dog»

Fritz der Rhodesian Ridgeback ist der treue Begleiter von «Die Höhle der Löwen»-Investor Tobias Reichmuth. Er wird seinem Herrchen und den anderen «Löwen» in der «Höhle» bei ihren Investment-Entscheiden wachsam zur Seite stehen.
Publiziert am Mo 29. Apr 2019 17:49 Uhr
© TV24
- Die Höhle der Löwen Schweiz

Die Investoren von «Die Höhle der Löwen Schweiz» Tobias Reichmuth, Roland Brack, Jürg Marquard, Bettina Hein und Anja Graf verfügen in verschiedenen Branchen über ein riesiges Know-How, wertvolle Kontakte und das nötige Budget, um ein erfolgreiches Unternehmen aufzubauen und JungunternehmerInnen zu fördern. Die Startups selber beweisen Ideenreichtum, Durchhaltevermögen und eine grosse Portion Mut, sich mit ihren Produkten selbständig zu machen.

Doch der heimliche Star der Sendung ist «Fritz The Dog». Als treue Seele an der Seite von Tobias Reichmuth wird er ständig in der «Höhle» anwesend sein, die Pitches der JungunternehmerInnen genau unter die Lupe nehmen (oder manchmal auch verschlafen) und die «Löwen» mit ganz viel Hunde-Expertise unterstützen.

Der Rhodesian Ridgeback ist ursprünglich ein Wachhund und Jagdhelfer aus dem südlichen Afrika. Trotz seines sanften Wesens war der Rhodesian Ridgeback dafür bekannt, sich als «Lion Dog» sogar wagemutig Löwen entgegenzustellen und diese für die Jagd seines Herrchens abzulenken.
In diesem Sinne sind wir gespannt, wie Fritz die «Löwen» der Show auf Trab halten wird und welche Produkte ihm besonders gefallen werden!

«Die Höhle der Löwen Schweiz» inklusive Fritz startet am 21. Mai um 20.15 Uhr auf TV24!

    #Fritz the Dog
© TV24